4 de julio de 2010

Viena: Ruprechtskirche



Desde la Catedral, por Rotenturmstrasse.

Ruprechtskirche, en Ruprechtsplatz.

Iglesia de san Ruperto, allá en el embarcadero, en el canal del Danubio, antiguamente utilizado por los comerciantes de sal.

Con razón san Ruperto pasara a ser patrón de los mercaderes de dicho producto.

Ruprechtskirche, en Ruprechtsplatz.

En pie, la iglesia más antigua de Viena. Data del s. XI perteneciendo a la Orden del Santo Sepulcro de Jerusalén.

Su portada es gótica, pero la torre, cuadrada y revestida de hiedra es románica. Al igual que su nave.

En su interior, imagen de la Virgen Negra. En su exterior, la del santo.


www.hot-map.com/wien

http://www.ruprechtskirche.at/guided_tour/tour.htm

http://www.tourmycountry. com/austria/vienna.htm

www.wien.gv.at

www.worldmapfinder.com

www.your-friend.info/viena/mapa.html


7 comentarios:

Anónimo dijo...

Zu finden beim Morzin Platz am Ruprechtsplatz, bei der Ruprechtsstiege.

Die älteste Kirche Wiens wurde um 740 n.Chr. Gegründet und aus römischen Bausteinen an der Ostecke der römischen Lagermauer (des Walls) erbaut. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1161. Der quadratische Turm dieser romanischen Kirche wurde im 12.Jahrhundert zweimal erhöht. Der ursprüngliche romanische Steinaltar ist noch heute erhalten, allerdings wurde über diesem der Hochaltar mit barockem Tabernakel, einer Holzfigur und einen romanischem Tisch errichtet. Am Chorfenster sind die ältesten Glasmalereien Wiens zu sehen. An der Westwand hängt ein Bild von Adam Braun aus dem Jahre 1782. Erwähnenswert ist noch die Maßwerksbrüstung der Orgelempore aus dem Jahre 1439.

Anónimo dijo...

No siempre se puede entrar.

Anónimo dijo...

Mozart fue bautizado aquí, segun dicen.

Anónimo dijo...

Ya que estais aqui, acercaros al barrio judio vienes.

Anónimo dijo...

http://www.turismoenfotos.com/austria/0/

Anónimo dijo...

http://www.aboutvienna.org/sights/sights_detail.php

Anónimo dijo...

http://www.mundorecetas.com/acomer/pasoapaso/tarta_sacher/index.htm